FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn die gesuchte Frage nicht dabei ist, kannst du uns unten im Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen, wir antworten so schnell wie möglich!

ALLGEMEIN

Standardlieferungen erfolgen innerhalb von 3-4 Werktagen. Alternativ befindet sich direkt beim Artikel die aktuelle Lieferzeit. 

Bitte verpacke die Rücksendung sorgfältig in unserer Originalverpackung oder einem eigenen, stabilen Karton und lege deiner Rücksendung das ausgefüllte Widerrufsformular bei.

Den Retourenaufkleber für eine kostenfreie Rücksendung findest du zum Ausdrucken in deinem Konto unter dem Menüpunkt “Bestellungen/Rücksendung”.


Der Retourenaufkleber kommt dann außen aufs Paket. Es dürfen keine vorherigen Adressen oder Barcodes mehr sichtbar sein. Bitte achte auch darauf, dass das aufgeklebte Label nicht über den Rand hinausragt. Der Barcode muss vollständig lesbar sein.


Kein Drucker verfügbar? Dann lade dir in deinem Onlinekonto einfach einen Hermes QR Code aufs Smartphone. Diesen zeigst du in einem Hermes Paketshop und dort erstellt man ein Label für dich.


Ganz wichtig: bewahre die Quittung für die Retoureneinlieferung gut auf, bis wir dir den Eingang deiner Retoure per E-Mail bestätigen!

Den Retourenaufkleber findest du zum Ausdrucken in deinem Konto unter dem Menüpunkt “Bestellungen/Rücksendung”.

Ein weiteres Retourenlabel kann telefonisch oder per Mail beim Kundenservice angefordert werden, wenn z. B. die Warensendung aus mehreren Paketen besteht.

Wir bestätigen dir den Eingang deiner Retoure per E-Mail. Dies erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Werktagen nach Abgabe deiner Retoure.

Den Eingang deiner Retoure bestätigen wir dir per E-Mail und erstatten dir den Betrag je nach Zahlungsart wie folgt aus:

  • Kauf auf Rechnung

Zieh einfach den Warenwert der Retoure vom Rechnungsbetrag ab. Bei einer Überzahlung lass uns für eine Rücküberweisung deine IBAN wissen.

  • Kreditkarte

Der Betrag deiner Retoure wird auf deine Kreditkarte erstattet. Dies kann bis zu 3 Arbeitstage nach der Retourengutschrift dauern.

  • SEPA Lastschrift

Da die Abbuchung erst nach 19 Tagen stattfindet werden Retouren automatisch berücksichtigt. Unsere Benachrichtigungs-E-Mail (SEPA Lastschrift Vorankündigung) nennt den Betrag, der tatsächlich abgebucht wird.

  • Vorkasse

Gib uns auf dem Widerrufsformular bitte deine IBAN für eine Rücküberweisung an.

  • Sofortüberweisung

Die Retourengutschrift erstatten wir auf das Konto, von dem wir die Zahlung erhalten haben. Dies kann bis zu 3 Arbeitstage nach der Retourengutschrift dauern.

Ein Kauf auf Rechnung ist erst ab einem Einkaufsbetrag von 30 Euro und nur angemeldet über Mein Konto möglich.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen und von einer Bonitätsprüfung, einer Maximalbestellmenge oder deiner Retourenquote abhängig zu machen. Das heißt wenn z. B. deine Retourenquote zu hoch ist, kann es sein, dass wir diese Zahlungsart vorläufig nicht mehr anbieten. (Die Retourenquote bezeichnet das Verhältnis der von dir retournierten Artikel zur Anzahl der von dir bestellten Artikel. Und wir möchten sie aus Gründen wirtschaftlicher und ökologischer Nachhaltigkeit möglichst gering halten.

Um dich schnell und reibungslos beliefern zu können, sind unsere logistischen Prozesse stark automatisiert. Änderungen oder Stornierungen von Aufträgen sind deshalb nur in einem sehr kleinen Zeitfenster möglich.

Wir benachrichtigen dich per E-Mail sobald deine Bestellung unser Lager verlassen hat. Anhand der Sendungsnummer kannst du mit dem jeweiligen Spediteur Details zur Lieferung abstimmen bzw. ändern.

Wie ist das weitere Vorgehen, wenn dein Dachzelt einen Defekt aufweist?

Bitte schicke uns einschlägige Bilder, auf denen der Schaden und die genaue/-n Stelle/-n erkennbar ist/sind, per E-Mail an info@vickywood.de zu. Im Anschluss wird sich unserer Retourenabteilung mit dir in Verbindung setzen und gemeinsam eine Lösung erarbeiten. 

DACHLAST

Wichtig ist, dass du die dynamische Dachlast und die Fahrzeugdachlänge deines Fahrzeuges beachtest. Die dynamische Dachlast ist das zulässige Gewicht, das du während der Fahrt auf deinem Fahrzeugdach transportieren darfst. Hier gilt nicht nur das Gewicht des Dachzeltes, sondern auch das Gewicht des Dachträgersystems. Optional müssen weitere Ladestücke mit einberechnet werden. Zudem sollte das Dachzelt aufgrund der Aerodynamik, Abstand der Querträger und deiner Kofferraumklappe nicht länger als dein Fahrzeugdach sein.

Du kannst entweder im Internet recherchieren, wichtig ist hierbei, dass du nicht nur das Modell, sondern auch das Baujahr deines Fahrzeuges berücksichtigst. Alternativ wende dich an den  Fahrzeughersteller.

Aufgrund des geringen Abstands zwischen Trägern und Fahrzeugdach ist ein Öffnen des Schiebedachs bei montierten Trägern eventuell nicht möglich. Bitte prüfe, ob ausreichend Platz vorhanden ist, bevor das Schiebedach geöffnet wird.

MONTAGE

Auf der Unterseite der Dachzelte befinden sich zwei T-Nut-Schienen über die M8 Schrauben eingeführt werden. Mittels der Montageplatten können so die Dachzelte an vier Punkten an den Querträgern verschraubt werden.

Beachte: Es gibt noch viele verschieden Dachträgersysteme über Querträger hinaus, hier gestaltet sich die Montage individuell. Diesbezüglich kannst du gerne Kontakt zu uns oder dem Dachträgerhersteller aufnehmen.

Die Dachträger sollten bei einem Hartschalendachzelt mindestens 70-80 cm auseinander stehen, weil sonst der Überhang nach vorne den ersten und nach hinten über den zweiten Träger zu groß ist. Bitte beachte, die rechtlichen Grenzen und Abmessungen, welche gemäß der Straßenverkehrsordnung als Ladung gehandhabt werden.

Wir montieren dir das Dachzelt (inklusive Vormontage) auf deinem vorhandenen Dachträgersystem und bauen das Zelt einmal mit dir auf und wieder ab. Die Dachzeltmontage kostet 149,99 € inkl. MwSt. 

Der Hersteller übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden, die durch fehlerhafte Montage oder nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch des Produkts entstehen.

MATERIALIEN

Wir verwenden in der Regel bei der Außenhülle ein 600D Polyester Oxford, innen 320gms Rip-Stop Poly Cotton Canvas. Bei unserem Dachzelt CUMARU ist der Zeltstoff zusätzlich aus recyceltem Material (Global Recycle Standard) hergestellt. 

Der Stoff ist gleich unserem Standardstoff aufgebaut, jedoch besteht er zu 100% aus recyceltem Eco-Stoff (300D). Zertifiziert nach GRS Standard. Weitere Informationen zum Dachzelt-Modell CUMARU findest du hier: ⁣cumaru (vickywood.de)

Unsere Dachzelte-Modelle (Ausnahme BALSA) sind alle mit einer 6 cm starken Viskoschaumstoffmatratze ausgestattet. Besondere Eigenschaft ist der Memory-Foam-Effect – das Material erwärmt sich durch die Körpertemperatur und passt sich deinem Körper an, für optimalen Liegekomfort.

Durch das Baumwoll-Polyester-Gemisch und die Viskoschaumstoffmatratze haben wir ein tolles Zusammenspiel und die Kondenswasserbildung super im Griff. Der Stoff ist aus Polycotton, also ein Gemisch aus Baumwolle und Polyester. Baumwolle nimmt die Feuchtigkeit schnell auf, Polyester transportiert sie nach draußen ab. Die Metallverbindungen sind innen mit Stoff verkleidet, da sonst Kältebrücken entstehen, an denen sich Feuchtigkeit ansammeln könnte.

Der Boden unserer Dachzelte ist ein sogenannter Sandwichboden und besteht aus Aluminium. Zwischen der Ober- und Unterplatte befindet sich ein wabenförmig gegossener Kern. Die Lufteinschlüsse der einzelnen Waben bietet eine zusätzliche Isolation von unten.

Alurahmen + Alurost mit Fütterung in den Zwischenräumen. Dies ist eine superleicht-Konstruktion.

Die beiden Hartschalen der Dachzelt-Modelle Mighty Oak und Jackfruit bestehen aus ABS + Polycarbonat + Acryl – hohe Festigkeit und chemische Beständigkeit. In dieser Hinsicht liegen die Vorteile von ABS in der guten Verarbeitung sowie dem geringen Verschleiß. Beimischung von Polycarbonat erreicht nochmals höhere Festigkeit. Beimischung von Acryl gibt den hochwertigen Glanz unserer Hartschale.

Das Dachzelt CUMARU besteht aus einer robusten Aluminum-Hartschale. 

MODELLE

Bei den Klappdachzelten wie der WILLOW-Serie (BIG WILLOW, SMALL WILLOW), dem BALSA und dem NORMANDY können Schlafsack, Decke und Co. im Inneren verbleiben. Allerdings hängt dies natürlich immer von der Anzahl und der Dicke der Decken/ Schlafsäcke/ Kissen etc. ab.

Unsere Hartschalen-Dachzelte bieten keine Lagerkapazität für Bettzeug während der Fahrt.

Der Aufstellwinkel des Cumaru beträgt 45°.

Die Wildland-Zelte, die wir in unserem Sortiment haben sind grundsätzlich leichter als die Vickywood-Dachzelte. Dies bedingt durch eine andere Unterkonstruktion der Bodenplatte und eines dünneren Stoffes.

Hast du noch Fragen?

Wenn du deine Frage nicht bei den FAQs gefunden hast, kannst du sie uns gerne über das Formular unten zukommen lassen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir zurück!