NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Die Community der Dachzeltnomaden

Wer die Liebe zum Dachcampen erst einmal für sich entdeckt hat, der stößt bald auf die deutsche Community für Dachzelte: die Dachzeltnomaden. Bei VICKYWOOD erfährst du mehr über sie.

Dachzeltnomaden: die Community

Die Dachzeltnomaden sind eine Gemeinschaft, die sich erstmals im Juni 2017 auf sozialen Netzwerken zusammengeschlossen hat. Seitdem wächst die Gruppe stetig und hat mittlerweile über 22.000 Mitglieder. Die Dachzeltnomaden bieten eine Plattform für alle Freidenker und Weltentdecker, die gerne auf Autodächern schlafen, schöne Aussichten lieben und sich gerne in der Natur und offroad aufhalten. Umweltbewusstsein, Toleranz und gegenseitige Hilfsbereitschaft bilden die zentralen Werte der DZN-Gruppe.

Natürlich kann man den Dachzeltnomaden auch beitreten, wenn man kein Dachzelt besitzt, sich aber dafür interessiert. Die Community legt Wert auf Austausch, Hilfsbereitschaft und Toleranz. Auf ihrer Internetseite erklären die Dachzeltnomaden im Video, wie die Gemeinschaft funktioniert.

Was machen die Dachzeltnomaden? 

Die Dachzeltnomaden veranstalten regelmäßig Events im In- und Ausland. Jedes Jahr gibt es ein großes Festival, das im Mai stattfindet. Auf den Festivals gibt es unter anderem Workshops, Vorträge, Musik Acts, Food, Drinks, Specials für Kinder und vieles mehr. Die Dachzeltnomaden sind offen für jedes Mitglied und lieben es bunt und verrückt. Die Community bietet in erster Linie Information und Austausch rund über das Thema Dachzelte, aber auch Gemeinschaft und Soziales sind wichtig. Deshalb trifft sich die Community der Autodachzelt-Besitzer regelmäßig und ruft jedes Jahr eine Spendenaktion für gemeinnützige Organisationen ins Leben.

Wissen teilen und Spaß haben: dafür steht die DZN-Community

Neben der Facebook-Gruppe, die die Dachzeltnomanden zum regen Austausch nutzen, existiert außerdem ein Blog der viele hilfreiche Artikel zum Thema Dachzelt versammelt. Hier finden Neulinge wichtige Hinweise zur Montage oder zulässiger Dachlast, News zu Dachzeltneuheiten oder leckere Rezepte, die campinggeeignet sind. Die Menschen hinter den Dachzeltnomaden beraten und informieren gerne allgemein zum autarken Reisen, aber auch zu konkreten Tripideen.

ÄHNLICHE ARTIKEL

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Was sagen Sie dazu? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und hinterlassen uns einen Kommentar.